Kartenverkauf

Per Telefon und Mail

  1.     Tickets bestellen über 06439 - 92 997 92 oder tickets@volxtheater.de
  2.     Per Überweisung bezahlen: Angabe von Name, Anzahl und Veranstaltungsdatum
  3.     Karten werden an der Abendkasse hinterlegt.

Im Vorverkauf wird der volle Vorverkaufspreis fällig.

Ermäßigungen für Auszubildende, Schüler, Studenten und auf Anfrage für Bedürftigewerden an der Abendkasse erstattet. Unverbindliche Reservierungen sind nicht möglich.

Festspielkonto

LandSchafftKultur e.V.
Nassauische Sparkasse Diez
BLZ 510 500 15    Kto 630 24 62 62    

IBAN: DE95 5105 0015 0630 2462 62
SWIFT-BIC: NASSDE55XXX

Abendkasse

Restkarten gibt es an der Tageskasse. Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, informieren wir darüber unter www.volxtheater.de/Spielplan.


Festspielbüro

Telefon 06439-92 997 92 oder info@volxtheater.de

 

Vorverkaufsstellen

Der Vorverkauf über die Vorverkaufsstellen beginnt im April.

 

Geschäftsbedingungen

Kartenrückgabe oder -umtausch ist leider nicht möglich. Die Tageskasse und unsere KostBar sind jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. 

Nach Beginn einer Veranstaltung besteht kein Anrecht mehr auf den erworbenen Sitzplatz. Verspäteten Besuchern kann erst zur Pause Einlass gewährt werden.

Fällt eine Veranstaltung aus, ist eine Rückerstattung des Kaufpreises gegen Vorlage der Karte bis spätestens einen Monat nach dem angesetzten Veranstaltungstermin möglich. Für Besetzungs- und /oder Programmänderungen wird keine Haftung übernommen. Eine Rückerstattung oder Minderung des Kartenpreises ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Nach Beginn einer Veranstaltung besteht kein Anrecht mehr auf den erworbenen Sitzplatz. Verspäteten Besuchern kann erst zur Pause Einlass gewährt werden.

Alle Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind untersagt.

LandSchafftKultur e.V. haftet nicht für Personen- und Sachschäden.

Bei unseren Veranstaltungen werden möglicherweise Foto- und Filmaufzeichnungen erstellt und veröffentlicht. Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte erklärt jeder Besucher sein Einverständnis für die eventuelle Abbildung seiner Person in Fernsehen, Printmedien oder Internet.